Hautverjüngung mit Laser

Laser kommen in der Dermatologie bereits seit den 80er Jahren zum Einsatz, die Technologie hat sich seither rasant weiterentwickelt. So stehen uns heutzutage eine Vielzahl spezifischer Lasersysteme zur Verfügung. Je nach Struktur wird diese gezielt von den Lasern erfasst und unter größtmöglicher Schonung der Haut entfernt. Dabei unterscheidet man prinzipiell zwischen Lasern, die die obersten Hautschichten abtragen und solchen, bei denen die Hautoberfläche intakt bleibt.

Mit den abtragenden Lasern können störende Auswüchse sehr gezielt entfernt werden. Zu diesen Lasersystemen zählt unter anderem der CO2 Fractional Laser. Nach einer Behandlung mit diesen Lasern weist die Haut eine kleine Schürfwunde auf. Ziel ist eine narbenfreie Abheilung. Ob dies gelingt hängt davon ab, ob oberhalb der Narbenzone gearbeitet wird.

Mit ihnen können Äderchen entfernt werden ohne dass die Hautoberfläche wund wird. Einen wichtigen Stellenwert in der Dermatologie besitzen auch hochwertige Blitzlampensysteme. Bei diesen führen sehr starke Lichtimpulse zu einer Entfernung der störenden Merkmale. Sie sind äußerst vielseitig einsetzbar und für die Haut besonders schonend.

Praktische Erfahrung mit der Lasertherapie besitzt Herr Dr. Ioannis Peros bereits seit einigen Jahren.
Basierend auf diesem großen Erfahrungsschatz erfolgen die Behandlungen mit den Lasern mit großer Routine und Sorgfalt. Begleitend gibt Ihnen das Praxisteam umfangreiche Tipps und Hinweise rund um die Pflege der Haut vor und nach der Behandlung mit den Lasern oder Blitzlampen.

Folgende Behandlungen führen wir mit dem Laser oder der Blitzlampe durch:

  • Laserlifting

  • gutartige Hautveränderungen

  • Pigmentflecken

  • Äderchen (Gefäßläser)

  • Besenreiser

  • Narben und Aknenarben

  • Schwangerschaftsstreifen
Öffnungszeiten

Mo – Sa 9:00 - 20:00 Uhr

Adresse

Giesshübelstrasse 45, 8045 Zürich

X